Die zentrale Innovationsdrehscheibe

Unsere Expertinnen und Experten unterstützen Sie dabei, das enorme Potenzial der Cloud für Ihr Unternehmen zu nutzen. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir Strategien, die in kurzer Zeit einen messbaren Geschäftsnutzen generieren und auch höchsten Sicherheitsanforderungen gerecht werden.

Jetzt kostenlose Beratung vereinbaren
BBV

Joschka Wanke

Chief Operating Officer

bbv Deutschland

+49 89 452 43 83 44

Ihr Nutzen

  • Schneller Geschäftsnutzen: Unsere massgeschneiderten Cloud-Strategien bringen in kürzester Zeit messbaren Erfolg für Ihr Unternehmen.
  • Höchste Sicherheit: Unsere Cloud-Lösungen erfüllen höchste Sicherheitsanforderungen.
  • Mehr Agilität & Flexibilität: Steigern Sie die Reaktions- und Anpassungsfähigkeit Ihrer IT, um schneller auf Marktveränderungen reagieren zu können.
  • Innovationskraft pur: Nutzen Sie die Cloud als Ihren persönlichen Innovationstreiber für die digitale Transformation.
  • Produkte, die begeistern: Erweitern Sie Ihre Produkte um clevere Cloud-Anwendungen und begeistern Sie Ihre Kunden.
  • Neue Märkte erschliessen: Entdecken Sie mit unserer Cloud-Expertise neue Geschäftsfelder und Märkte.
  • Maximaler Mehrwert: Profitieren Sie von Cloud-Lösungen, die exakt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind und Ihnen den grösstmöglichen Mehrwert bieten.
Markus Grob, CAO, ARGUS DATA INSIGHTS Schweiz AG

bbv hat uns sehr effektiv den Weg in die Cloud gezeigt und uns beim Aufbau intensiv unterstützt. Unser Team profitierte enorm vom Know-how der Experten.

Unsere Dienstleistungen

  • Individuelle Strategieentwicklung: Wir entwickeln gemeinsam mit Ihnen Cloud-Strategien, die perfekt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.
  • Cloud-first & hybride Ansätze: Ob Sie eine reine Cloud-Lösung oder eine hybride Kombination bevorzugen, wir haben die Expertise und sorgen dafür, dass Ihre Lösung auch höchsten Sicherheitsanforderungen gerecht wird.
  • Software-Modernisierung & SaaS: Wir modernisieren Ihre bestehende Software oder bauen neue SaaS-Lösungen, die genau zu Ihnen passen.
  • DevOps & ALM: Profitieren Sie von unserer Expertise in DevOps und Application Lifecycle Management in der Cloud.
  • Team-Schulungen: Wir schulen Ihr Team in den entscheidenden Cloud-Kompetenzen für Know-how mit nachhaltigem Erfolg.
  • Plattformen für IoT, Industrie 4.0 & Big Data: Nutzen Sie unsere Expertise in Cloud-Plattformen für Ihre IoT-, Industrie 4.0- und Big Data-Projekte.
  • Web & Mobile Lösungen: Wir entwickeln moderne Web- und Mobile-Anwendungen mit einem leistungsfähigen Cloud-Backend, die Ihre Anwender begeistern.
  • Cloud-native & Serverless Lösungen: Setzen Sie auf unsere Expertise in zukunftssicheren Cloud-nativen Entwicklungen und Serverless Infrastrukturen.
  • Umsetzung von POCs & MVPs: Wir realisieren schnell Ihre Proof of Concepts, Prototypen und Minimum Viable Products in der Cloud.

Sie möchten mit massgeschneiderten Cloud Services signifikante Potenziale erschliessen?

Dann vereinbaren Sie jetzt eine kostenlose Beratung!





    Warning: Undefined variable $blog_postcount in /html/wordpress/wp-content/themes/bbvblog/bbvb-vc-elements/vc-bbvb-multi-content-slider.php on line 286

    Warning: Undefined variable $customer_postcount in /html/wordpress/wp-content/themes/bbvblog/bbvb-vc-elements/vc-bbvb-multi-content-slider.php on line 286

    FAQ zu Cloud Services

    Unter den Begriffen Public Cloud, Private Cloud, Hybrid Cloud und Multi-Cloud werden verschiedene Modelle oder Ansätze zur Nutzung von Cloud Computing-Ressourcen verstanden. Jedes hat seine eigenen Vor- und Nachteile sowie spezifische Anwendungsfälle. Hier ein kurzer Überblick:

    • In einer Public Cloud werden Ressourcen wie Server und Speicher von einem externen Cloud-Anbieter verwaltet und sind über das Internet öffentlich zugänglich. Diese Cloud-Lösungen sind leicht skalierbar und flexibel, da sie auf einer gemeinsam genutzten Infrastruktur basieren. Sie sind jedoch potenziell weniger sicher, da die Infrastruktur mit anderen Kunden geteilt wird.
    • Eine Private Cloud ist eine Cloud-Umgebung, die für die interne Nutzung durch ein Unternehmen oder eine Organisation eingerichtet wurde. Sie wird entweder im eigenen Rechenzentrum des Unternehmens oder auf dedizierten Servern eines Drittanbieters gehostet. Diese Umgebung bietet ein höheres Mass an Kontrolle und Sicherheit, ist jedoch häufig teurer und weniger flexibel als eine Public Cloud.
    • Eine hybride Cloud ist eine Kombination aus einer privaten und einer oder mehreren öffentlichen Clouds. Sie ermöglicht den Austausch von Daten und Anwendungen zwischen den verschiedenen Cloud-Umgebungen. Auf diese Weise kann ein Unternehmen von den Vorteilen beider Welten profitieren: der Skalierbarkeit der Public Cloud und der Sicherheit der Private Cloud.
    • Multi-Cloud ist ein Ansatz, bei dem ein Unternehmen oder eine Organisation mehrere Public Clouds von verschiedenen Anbietern gleichzeitig nutzt. Im Gegensatz zur Hybrid Cloud, die auf der Integration von privaten und öffentlichen Clouds basiert, konzentriert sich Multi-Cloud auf die Nutzung mehrerer öffentlicher Clouds für verschiedene Aufgaben und Anwendungen. Der Hauptvorteil dieses Ansatzes ist die Möglichkeit, die besten Funktionen und Preise von verschiedenen Anbietern zu nutzen und gleichzeitig das Risiko von Ausfällen oder Abhängigkeiten von einem Anbieter zu minimieren.

    Es gibt drei Haupttypen von Cloud-Plattformen:

    • Infrastructure as a Service (IaaS) stellt die grundlegende Cloud-Infrastruktur bereit, die es den Nutzern ermöglicht, virtuelle Maschinen, Netzwerke, Speicher und andere Ressourcen nach Bedarf zu mieten. IaaS ermöglicht es Unternehmen, Hardware-Ressourcen zu kontrollieren, ohne in physische Server und Rechenzentren investieren zu müssen. IaaS ist besonders nützlich für Unternehmen, die eine hohe Skalierbarkeit und Flexibilität für ihre betrieblichen Anforderungen benötigen.
    • Platform as a Service (PaaS) geht noch einen Schritt weiter und bietet nicht nur die grundlegende Infrastruktur, sondern auch Software-Tools und Betriebssysteme für die Anwendungsentwicklung. Mit PaaS können Entwickler Anwendungen erstellen, testen und bereitstellen, ohne sich um die zugrunde liegende Infrastruktur kümmern zu müssen. Dies beschleunigt den Entwicklungsprozess und macht PaaS ideal für Entwicklerteams, die sich auf den Code und nicht auf das Infrastrukturmanagement konzentrieren möchten.
    • Software as a Service (SaaS) schliesslich bietet komplette Softwarelösungen, auf die über das Internet zugegriffen werden kann, häufig direkt über einen Webbrowser. Dadurch entfällt für Unternehmen die Notwendigkeit, Software lokal zu installieren oder zu warten. Mit SaaS können Nutzer auf eine Vielzahl von Anwendungen zugreifen, von E-Mail- und Kalendersystemen bis hin zu komplexen Geschäftsanwendungen für CRM, Datenanalyse und mehr.

    Die Frage der Sicherheit von Cloud-Lösungen ist komplex und hängt von mehreren Faktoren ab, unter anderem von der Art der Cloud und den spezifischen Sicherheitsmassnahmen des Anbieters. Viele Cloud-Service-Provider investieren massiv in Sicherheitsfunktionen wie Datenverschlüsselung, mehrstufige Authentifizierung und regelmäßige Sicherheitsprüfungen, wodurch Cloud-Lösungen häufig sogar sicherer sind als manche On-Premise-Lösungen.

    Für Unternehmen mit strengeren Kontroll- und Datenschutzanforderungen bieten Private Clouds die Möglichkeit, eigene Sicherheitsrichtlinien zu implementieren. Diese Lösungen ermöglichen eine vollständige Kontrolle über Daten und Anwendungen und sind daher ideal für Unternehmen mit hohen Compliance-Anforderungen.

    Es ist jedoch wichtig zu verstehen, dass Cloud-Sicherheit eine geteilte Verantwortung ist. Während der Anbieter für die Sicherheit der Infrastruktur verantwortlich ist, liegt die Verantwortung für die Datensicherheit und den Datenschutz oft beim Kunden selbst. Daher sind Best Practices wie Zugriffskontrollen, Datenbeschränkungen und regelmäßige Sicherheitsüberprüfungen unerlässlich, um ein hohes Maß an Sicherheit in der Cloud zu gewährleisten.

    Die Expertinnen und Experten der bbv unterstützen Sie dabei, sichere Lösungen zu entwickeln, die genau auf Ihre spezifischen Bedürfnisse zugeschnitten sind und so den grösstmöglichen Mehrwert schaffen.

    Die Kosten von Cloud-Lösungen im Vergleich zu On-Premises-Lösungen hängen von verschiedenen Faktoren ab. Während On-Premises-Lösungen häufig hohe Anfangsinvestitionen in Hardware und Infrastruktur erfordern, zeichnen sich Cloud-Dienste durch eine flexible, nutzungsabhängige Preisstruktur (Pay-as-you-go) aus.

    Langfristig können Cloud-Lösungen durch ihre Skalierbarkeit und den geringeren Wartungsaufwand zu erheblichen Einsparungen führen. Ausserdem ermöglichen sie eine schnellere Anpassung an Marktveränderungen, ohne dass in physische Infrastruktur investiert werden muss.

    Bei der Gesamtkostenbetrachtung sollten auch die Vorteile von Cloud-Diensten wie geringere Ausfallzeiten und effizientere Ressourcennutzung berücksichtigt werden, die sie für viele Unternehmen zu einer kosteneffizienten Lösung machen.

    Ja, es gibt mehrere Cloud Service Provider mit Rechenzentren in der Schweiz. Dies ist insbesondere für Unternehmen und Organisationen mit hohen Sicherheitsanforderungen relevant. Durch die Datenspeicherung in der Schweiz können Sie sicherstellen, dass Ihre Daten nach Schweizer Recht verarbeitet werden.

    Zu beachten ist, dass nicht alle Cloud Service Provider mit Rechenzentren in der Schweiz die gleichen Dienstleistungen anbieten. Einige konzentrieren sich auf Infrastrukturlösungen (IaaS), während andere spezielle Softwareanwendungen (SaaS) oder Entwicklungsplattformen (PaaS) anbieten.

    Wir beraten und unterstützen Sie bei der sorgfältigen Analyse Ihrer spezifischen Bedürfnisse und Anforderungen, um den für Sie besten Anbieter zu evaluieren.

    Ein gewisser Grad an Vendor Lock-In ist oft unvermeidbar, aber in der sich schnell entwickelnden Cloud-Welt weniger kritisch. Wichtiger ist die Fähigkeit, Architekturen zukunftssicher und anpassungsfähig zu gestalten, um mit den kontinuierlichen Innovationen Schritt zu halten. Gegebenenfalls kann die Abhängigkeit von Anbietern durch sorgfältige Planung, Multi-Cloud-Strategien und offene Standards reduziert werden. Dies bringt jedoch zusätzliche Herausforderungen mit sich. Unsere Expertinnen und Experten beraten Sie gerne umfassend, damit Ihre Cloud-Strategie Ihre aktuellen und zukünftigen Geschäftsziele effektiv unterstützt.

    Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie in unserem Blog-Artikel «Vendor-Lock-In oder was kostet die Freiheit?»

    Das könnte Sie auch interessieren
    Wachstumschancen nutzen mit der Cloud
    Swisscom Health

    Wachstumschancen nutzen mit der Cloud

    Mit der Cloud-Migration ist die curaBILL-Lösung von Swisscom Health fit für die Zukunft. bbv schaffte einen reibungslosen Übergang in die Cloud und setzte auf neueste Technologien, hohe Sicherheit und Skalierbarkeit für schnellere Innovationen.

    Zur Customer Story

    Attention!

    Sorry, so far we got only content in English for this section.