Wir stellen von Anfang an die richtigen Weichen

Eine gute Softwarearchitektur führt nicht nur zu einem stabilen und leistungsfähigen System, sie garantiert auch eine hohe Flexibilität. Dadurch können Erweiterungen einfacher implementiert werden, ohne dass die Kosten ständig mitwachsen. Da jedes Projekt andere Anforderungen stellt, bedürfen die Ziele einer sorgfältigen Abwägung. Aus diesem Grund haben die Baumeister der bbv bei der Planung von Digitalisierungsvorhaben stets die Zukunft im Blick.

Sorgfalt bei Architekturentscheiden

Im Vergleich zu Standardlösungen erfüllt massgeschneiderte Software die funktionalen Anforderungen weit besser, weil so eine Vielzahl spezifischer Aspekte berücksichtigt werden kann. Dies betrifft unter anderem die Archivierung, die Datenmigration und das Monitoring.

Weichen die Rahmenbedingungen von den Projektzielen ab oder widersprechen sie sich sogar, müssen Architekturentscheidungen getroffen werden. Ein professioneller Umgang mit diesem Spannungsfeld ist integraler Bestandteil von Softwarelösungen, die von der bbv in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden erstellt werden.

Innovation Workshops

Von der Idee zum Business Case. In den Innovation Workshops entwickeln wir mit Ihnen Geschäftsideen zu technologischen und methodischen Trendthemen.

Innovation Workshops

Unsere Architektur-Lösungen sind clean

Die bbv-Softwarearchitekten kennen sämtliche Methoden, Muster und Werkzeuge, die ein gezieltes Vorgehen ermöglichen. Beispiele dafür sind agile, Cloud, Serverless oder serviceorientierte Architekturen (SOA) und verteilte Systeme wie Microservices und Self-Contained Systems.

Dieses umfassende Wissen ist notwendig, um intelligente Lösungen zu entwickeln, die der zunehmenden Komplexität gerecht werden. Unser Clean Architecture Cheat Sheet zeigt die ganze Bandbreite jener Aspekte und Methoden auf, mit denen wir Strategien für unsere Kunden erarbeiten, die auch übermorgen noch Bestand haben.

BBV

Joschka Wanke

Senior Software Architect

bbv Deutschland

+49 89 452 43 83 44
Agile Software-Modernisierung im Publishing-Sektor

Agile Software-Modernisierung im Publishing-Sektor

Offen, flexibel und fit für die Zukunft: bbv unterstützte die mms solutions ag bei der Modernisierung ihrer Publishingsysteme. Die neue attraktive Lösung bietet den Kunden der mms solutions eine grössere Auswahl an Dienstleistungen für eine moderne Mehrkanal-Kommunikation und ist bestens für zukünftige Erweiterungen vorbereitet.

Zur Success Story
Rolf Traber, CEO, mms solutions ag

bbv unterstützte uns bei der Modernisierung unserer Software auf ein hochflexibles System. Wir profitierten enorm vom Know-how der verschiedenen Experten von bbv.

Mobile App mit Blockchain-Technologie

Success Story über die agile Entwicklung der innovativen Blockchain-Lösung Event Token, die sich an Veranstalter sowie Veranstaltungsbesucher richtet.

Zur Success Story
Flexibilität von Softwarearchitekturen

Softwarearchitektur in der agilen Welt

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Heutige Softwaresysteme sind einem stetigen Wandel unterzogen. Technologien ändern sich ebenso schnell wie die Wünsche der Kunden nach einfachen, modernen Lösungen und neuen Geschäftsmodellen. Wie kann da die Softwarearchitektur mithalten?

Zum Artikel
Service Mesh

Mehr Speed für Ihre Microservices

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Für Unternehmen, die verteilte Systeme auf Microservice-Basis einsetzen, führt kein Weg an einer Service Mesh vorbei. Jan Moser, Senior Software Architekt bei bbv, erklärt, welche Vorteile dies für die Softwareentwicklung bringt.

Zum Artikel

AWS Serverless Architecture

Beim Serverless Computing sind zwar Server physisch vorhanden, auch wenn die Server-Schicht vollkommen abstrahiert wird. Das Poster zeigt, worauf beim AWS Serverless Architecture Buildungs Blocks zu achten ist.

Zum Poster

Clean-Architecture-Prinzipien und -Methoden im Überblick

Zu einer Softwarearchitektur gehört die übergeordnete Struktur eines Softwaresystems, die Disziplin solche Strukturen zu schaffen und die Dokumentation dieser Strukturen. Das Cheat-Sheet hilft bei der Konstruktion solcher Architekturen.

Cheat Sheet
Aus dem bbv-Blog
Von Mythen umwoben
Standard- und Individualsoftware

Von Mythen umwoben

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Individuallösungen sind teuer, weil jedes Mal das Rad neu erfunden wird. Standardlösungen sind günstig, aber sie passen nicht optimal zu den Geschäftsprozessen. Um Standard- und Individualsoftware ranken sich viele Mythen und Vorurteile. Michael Maurer, Senior IT Consultant & Solution Architect bei bbv, betrachtet das Ganze differenzierter und relativiert ausgewählte Mythen.

Selbst entwickeln oder ab Stange kaufen – ist diese Frage noch berechtigt?
Standardsoftware vs. Individualsoftware

Selbst entwickeln oder ab Stange kaufen – ist diese Frage noch berechtigt?

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Egal, wie ausgefallen Kundenwünsche und -visionen sind: Heutzutage kann Software so entwickelt und eingesetzt werden, dass sie überall passt. Lösungen gibt es viele. Es bleibt aber die Frage: «Soll es eine individuell entwickelte Software sein oder passt eine Standardlösung auf die Geschäftsprozesse des Unternehmens?» Diese Frage leite sich aus der Strategie ab, sagt bbv-Experte Michael Maurer und erklärt die Vor- und Nachteile beider Möglichkeiten.

Attention!

Sorry, so far we got only content in English for this section.