Mit der Digitalisierung steigen auch die Herausforderungen für öffentliche Verwaltungen. E-Government und zeitnahes Realisieren und Optimieren von innovativen digitalen Lösungen sind entscheidend für ein nachhaltiges Wachstum und Kosteneffizienz.

Von der öffentlichen Verwaltung erwarten Kunden in der elektronischen Kommunikation mittlerweile die gleiche Geschwindigkeit und den Komfort, den sie von kommerziellen Buchungs- oder Informationsplattformen gewohnt sind. Auch hier bieten digitale Plattformen vielfältige Möglichkeiten, einen personalisierten und individualisierten Service für Kunden anzubieten.

Wir begleiten Sie bei der datenbasierten Transformationsprozess, damit Sie Ihrer Vision einen Schritt näherkommen und durch die Optimierung Ihrer Prozesse oder Entwicklung neuer Produkte die Digitalisierung steuern und vorantreiben können.

BBV

Joschka Wanke

Chief Operating Officer

bbv Deutschland

+49 89 452 43 83 44

Services

Release auf Knopfdruck mit automatisiertem Deployment
Von 4 Stunden auf wenige Minuten reduziert

Release auf Knopfdruck mit automatisiertem Deployment

Für die Abteilung «Statistik Stadt Zürich» war der manuelle Deployment-Prozess des Gebäude- und Wohnungsregisters fehleranfällig und zeitraubend. Anpassungen und Veränderungen wurden daher selten vorgenommen. bbv automatisierte das Deployment und reduzierte damit den Zeitaufwand soweit, dass das Ausspielen nur noch Minuten benötigt.

Zur Success Story
Mauro Baster, Leiter Datenmanagement Statistik, Stadt Zürich

bbv hat uns bei der Automatisierung unserer Prozesse optimal beraten und begleitet. Nun können wir mehr Zeit für die Entwicklung neuer Features investieren.

Langjährige Zusammenarbeit

bbv unterstützt Schweizer Polizei bei der Fahndung

Für die Fahndung und Verbrechensbekämpfung entwickelte bbv eine Applikation, die via Videokameras Autonummernschilder mit Fahndungslisten abgleicht. Seit der Erstentwicklung vor zehn Jahren unterstützt bbv das Schweizerische Kompetenzzentrum Polizeitechnik und Informatik PTI bei der Weiterentwicklung und im Support zuverlässig.

Zur Success Story
Programmiersprache

Technologiewahl: altbewährt oder neu?

Geht es um die Technologiewahl, stehen wichtige Entscheidungen an. Es beginnt ein Abwägen zwischen den Chancen und Risiken von möglichen Lösungen. Die Wahl einer neuen Programmiersprache des bbv-Kunden Komax zeigt beispielhaft auf, welche Faktoren dabei wichtig sind.

Zum Artikel

Innovation Workshops

Von der Idee zum Business Case. In den Innovation Workshops entwickeln wir mit Ihnen Geschäftsideen zu technologischen und methodischen Trendthemen.

Innovation Workshops
Alles Wesentliche auf einen Blick

Agile Software Development Poster

Agile Software Development auf einen Blick – das Poster zeigt alle wesentlichen Prozesse, Informationsflüsse und beteiligten Rollen und wie sich ein Kanban-Board in die Software-Entwicklung integrieren lässt.

Zum Poster
Theorie und Praxis in einem Booklet

Requirements Engineering in agilen Projekten

Requirements Engineering ist kein Punkt in der Agilen Software Development, der explizit benannt und ausgeführt wird. Das Booklet erläutert in Theorie und Praxis, wie eine gelungene Integration in Agile Prozesse aussehen kann.

Zum Booklet
Komplexe Datenauswertungen

Datenanalyse mit Machine Learning

bbv entwickelte gemeinsam mit ARGUS DATA INSIGHTS Schweiz AG ein neues skalierbares und zukunftsfähiges Analysesystem, mit dem Kunden aus umfangreichen Medienauswertungen wichtige Trends und Insights erkennen können.

Zum Artikel
Chatbots und RPA in Unternehmen

Ein Butler für alle Fälle

Bots interagieren mit Kunden und automatisieren interne Geschäftsprozesse. Doch damit Chatbots oder RPA (Robotic Process Automation) im Unternehmen zum Einsatz kommen, braucht es viele Daten – und ein klares Ziel vor Augen.

Zum Artikel
Über 80 Themen zu Softwarequalität

Software Development Quality Map

Über 80 Themen zu Softwarequalität sind in die Map eingeflossen, bildlich in acht Ländern angeordnet. Die Leser können sich an der orangen Route orientieren oder die Länder ganz auf eigene Faust entdecken.

Zum Poster
Aus dem bbv-Blog
So revolutionieren KI-Agenten unsere Arbeitswelt
Mehr Effizienz und Automatisierung dank Generative AI

So revolutionieren KI-Agenten unsere Arbeitswelt

KI-Agenten kommunizieren mit und steuern Apps, Code oder Datenbanken – teil- oder hochgradig autonom. So machen sie Unternehmen effizienter. Voraussetzung ist allerdings ein solider Business Case.

«Ein KI-Agent muss zwingend eine Probezeit durchlaufen»
Chancen und Risiken von KI-Agenten

«Ein KI-Agent muss zwingend eine Probezeit durchlaufen»

KI-Agenten erledigen ihre Aufgaben weitgehend autonom – Risiko oder Chance? Wie sich die Entscheidungen von KI-Agenten dank eines “inneren Monologs” nachvollziehen lassen, erklärt Cedric Klinkert, KI-Ingenieur bei bbv Software Services.

Attention!

Sorry, so far we got only content in English for this section.